Wirtschaftsjurist (m/w), Debt Capital Markets

Ort:Frankfurt
Eintrittsdatum:ab sofort

Ihr Profil

Sie haben ein Studium des Wirtschaftsrechts (Fachhochschule oder Universität) mit  Erfolg abgeschlossen und konnten idealerweise bereits erste Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einer Bank sammeln. Neben einem sehr sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

Arbeitgeber

Unser Kunde ist eine renommierte, global tätige Kanzlei des Wirtschaftsrechts mit weltweit über 1.500 Juristen. 

Ihre Aufgaben

•    Selbständiges Management von Kapitalmarkttransaktionen in Zusammenarbeit mit führenden Investmentbanken,
•    Mitarbeit bei der Erstellung der Dokumentation für derivative Wertpapiere
(Zertifikate, Optionsscheine),
•    Bearbeitung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Kapitalmarkttransaktionen,
•    Mitarbeit bei der Erstellung der Dokumentation für Programme zur Emission
•    von Pfandbriefen und anderen Anleihen.

weitere Informationen:

Kennziffer 2014/367
 
Bewerbungsinformationen

Wenn Sie an dieser Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bevorzugt per E-Mail an d.sommer@sommertec.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter Tel.: +49 (0) 61 92 / 95 10 79 - 0.

Beschäftigungsart Vollzeit
Vertragsart unbefristet
Gebiet/Ort Frankfurt
Branche Rechtsanwaltskanzlei, Dienstleistung
Kategorie Consulting / Beratung
Fachgebiet Recht, Bank- und Finanzrecht
Bildungsabschluss Fachhochschule/Universität
 

 
Kontakt:
Dr. Sommer
Sommertec GmbH
Schloßstraße 37
D-65719 Hofheim a.T.
0 61 92 / 95 10 79 - 0
info@sommertec.de
 


Zurück zu den Stellenangeboten
  
 
Aktuell freie Stellen:
Software Ingenieur (m/w)
Softwareentwicklung auf 32Bit ARM Plattform
[mehr]
 
Applikation Sales Engineer HIP
Spannende Aufgabe für anwendungsbezogenen Metallurgen.
[mehr]
 
Konstrukteur/in
Chance bei international führendem Mittelständler im Anlagenbau
[mehr]